Danke für Ihre Hilfe!


Alle Tierarzt und Futter Rechnungen können vor Ort eingesehen werden!

Und hier konnten wir " DANK Ihrer Unterstützung " ebenfalls helfen:
Z.B. unserer lieben Dogge Gini, die nicht mehr schmerzfrei aufstehen konnte und jeden Lebensmut verloren hatte. Gini wurde in der Klinik am Stadtwald von Spezialisten operiert; diese OP sowie die Vor- und Nachbehandlung hat 2000 Euro gekostet.

Baby
Hera
Murphy
Lilo
Jacky
Maya
Dulci
Grisu
Unser Alters Check Stand 01.01.2016

Alle Untersuchungen der 309 alten Tiere hatten wir bis Ende September 2015 abgeschlossen.

Aber es geht weiter:
Bei allen durch den Alters Check entdeckten chronisch kranken Tieren, dürfen unsere Tierärzte die regelmäßig erforderlichen Blutuntersuchungen weiterhin vornehmen, die nötigen Medikamente geben und von uns bekommen die Tiere das nun lebenserhaltende Sonderfutter.

Auch haben wir im Jahr 2015  weiteren 114 Tieren den Tierarztbesuch ermöglicht. Diesen Tieren ging es gesundheitlich schlecht und wir mussten zum Wohle des Tieres handeln, seinen lieben Besitzern waren diese Behandlungen finanziell nicht möglich.

Danke, für Ihre Hilfe und Unterstützung - ohne SIE wäre uns dies nicht möglich gewesen... Danke, vielen Dank!

Alle alten Tiere, die wir im Jahr 2015 neu aufgenommen haben, dürfen in diesem Jahr ebenfalls zum Alters Check. Denn wir haben mit vielen schlechten Zähnchen gerechnet, aber doch nicht bei fast allen Tieren.
Was haben die Tiere mit ihren sanierten Mäulchen nun wieder eine Lebensfreude - dies möchten wir auch allen anderen Tieren ermöglichen…mit Ihrer Hilfe!

Bitte unterstützen SIE auch weiterhin den Alters Check für unsere alten Tiere, und den Einkauf von Sonderfutter über unsere Tierärztin Dr. Feller - wir bekommen von Royal Canin regelmäßig unser Sonderfutter von LKW´s geliefert, 5 Europaletten und trotz Sonderkonditionen aufgrund der vielen Tonnen, beläuft sich jede Rechnung auf eine sehr hohe 4 stellige Summe!

Unsere an Arthrose erkrankten Hunde, bekommen außer dem Spezialfutter von Royal Canin "Mobility" auch regelmäßig eine 500g Dose „Canipur arthrofit“ dazu. Damit haben wir schon sehr gute Erfolge erzielt und einige unserer Hunde brauchen kein Schmerzmittel mehr! 

Wie z. B. unserem Spiky, er humpelt nicht mehr und läuft wieder viel besser!
Alterscheck 2016
Jackrussellterrier, „Luna“, weibl., * ca.2002
Zahnsteinentfernung in Kurznarkose
Blut oB.
Alterscheck 2016
Border-Mix, „Kathy“, weibl., * ca.2008, Zähne obB, Blutbefunde in Ordnung
Liebe Freunde der Frankfurter TierTafel e.V.

Dank Ihnen war es uns auch im Jahr 2016 möglich, unseren AltersCheck ordentlich und gewissenhaft weiter zu führen!

Vielen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung!

Alle Tiere ab 8 Jahren haben wir wieder zu unseren Tierärzten schicken können!
Die alten Tiere, die wir in 2015 neu aufgenommen haben, wurden ebenfalls zu unseren Tierärzten geschickt. Wie befürchtet, wurden wieder Nieren-Leber-Blasen-Herz- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen entdeckt und es mußten fast bei allen Tieren die Zähnchen saniert werden.

64 AltersCheck Tieren konnten wir in 2016  "Dank Ihnen " den Tierarztbesuch ermöglichen und nun auch dauerhaft weiter behandeln lassen!
Border-Colli, „Max“, männl. kastr., * ca.2009 , Pflegezustand o.k., 23kg Blut und Zähne o.B.
Mix, „Fuel“, männl. kastr., * ca.2004, Pflegezustand gut, gute Zähne,
Blut: T4 etwas niedrig, aber der nachgeforderte TSH-Wert war in Ordnung, sonst obB
Bei allen durch den Alters Check entdeckten chronisch kranken Tieren (auch vom Jahr 2015), dürfen unsere Tierärzte die regelmäßig erforderlichen Blutuntersuchungen weiterhin vornehmen, die nötigen Medikamente geben und von uns bekommen die Tiere das nun lebenserhaltende Sonderfutter.
Katze, „Stummelchen“, männl. kastr., * ca.2005, Pflege- und Ernährungszustand gut (schlank mit 4kg) Zahnsteinoperation, Blut oB.
Auch haben wir im Jahr 2016  weiteren 127 Tieren den Tierarztbesuch ermöglicht.
Diesen Tieren ging es gesundheitlich schlecht und wir mussten zum Wohle der Tiere handeln, ihren lieben Besitzern waren diese Behandlungen finanziell nicht möglich.

Leider haben wir aber auch viele kranke Tiere in diesem Jahr verloren, trotz Klinkaufenthalt und bestmöglicher Versorgung durch unsere Tierärzte. Aber sie mußten nicht leiden, wurden dank unserer schnellen Hilfe schmerzfrei bis zum Schluss gehalten und in den Armen ihrer Besitzer ganz liebevoll und sanft über die Regenbogenbrücke geschickt. 
Kater „Bibi“, männl. kastr., * geb..1998,
Pflege- und Ernährungszustand gut (schlank mit 4,4kg)
Nur etwas Zahnstein, Blutbefunde  fast obB (SMDA, neuer Nierenwert, 14 -> Nierenfutter)
Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, damit wir auch im Jahr 2017 den Tieren den so wichtigen Tierarztbesuch ermöglichen können.

So viel Leid können wir damit verhindern oder lindern- mit Ihrer Hilfe!
Danke, vielen Dank!
Der Vorstand und das Team der Frankfurter TierTafel e.V.
Chizu-Mix „Pauline“, weibl.* ca.2006, Ernährungszustand gut, Zahnsteinoperation, Blut oB
Bearded Collie „Jule“, weibl. kastr, * ca.2005, Zahnstein, Sonst munter, Blutbefunde obB
MixPudel, „Jessy“, weibl., * ca.2002
- Herzkrank- Dauerpatient
Aktuelles
Bitte klicken, wir sagen Danke schön!